Da in letzter Zeit in unserem Verwandten- und Bekanntenkreis einige Babies zur Welt kamen, habe ich Krabbeldecken genäht. Alle in der „Quillow“ Technik, so können die Decken zum Kissen gefaltet werden. Heidi Haemmerli hat mir jeweils Namen, Geburtsdatum und Sternzeichen des betreffenden Kindes auf den Kissenteil gestickt. Die Grösse dieser Decken beträgt 125cm x 125cm, das Kissenteil misst 50cm x 50cm. Für die Krabbeldecken habe ich viele selbstgefärbte Baumwollstoffe verarbeitet.